Deutsche Bankkunden sind online, schätzen aber auch die Bankfiliale.

Besim Karadeniz, 16.04.2015

Eine aktuelle Studie von Visa Europe und der Unternehmensberatung Roland Berger zeigt eindrucksvoll, dass deutsche Bankkunden längst im digitalen Zeitalter angekommen sind und ein Großteil ihre alltäglichen Bankgeschäfte über das Internet erledigen. Die Studie zeigt allerdings auch: Über die Hälfte aller Befragten wünschen sich innovative Filialkonzepte.

Insgesamt wurden 3.000 Kontoinhaber in Deutschland und der Schweiz nach ihren Vorlieben bei Bankgeschäften befragt. Dabei zeigte sich, dass in Deutschland schon 63 % der Befragten ihre alltäglichen Bankgeschäfte „online first“ im Internet erledigen. Bei diesen online getätigten Vorgängen überwiegen die Prüfung des Konto-/Depotstandes (53 %) und die Durchführung von Überweisungen (57 %). Die Verwaltung von persönlichen Daten und der Abruf von Kontoauszügen bzw. weiterführenden Informationen erledigen Bankkunden hingegen am liebsten immer noch in ihrer Bankfiliale mit 46 % respektive 53 %. Dass die Bankfilialen noch längst nicht auf dem Abstellgleis sind, beweist auch, dass sich 55 % der Befragten innovative Filialkonzepte wünschen; immerhin werden selbst online angebotene Bankprodukte von 41 % der Befragten immer noch in der Bankfiliale abgeschlossen, bei in der Bankfiliale angebotenen Bankprodukte sind es sogar 92 %.

Auch dem Mobile Banking via Smartphone wird laut der Studie ein starkes Wachstum prognostiziert. Während heute immerhin schon 7 % der Befragten die Verbindung zu ihrem Bankkonto mobil über ihr Smartphone halten, denken 58 % der Bankkunden daran, zukünftig auch das Mobiltelefon für das Online-Banking einzusetzen. Und selbst in der Altergruppe 60 plus sind 40 % der Befragten an mobilen Bankgeschäften interessiert.

Für Banken gilt daher weiterhin: Die Bankfiliale ist keineswegs ein Auslaufmodell und genießt weiterhin großes Vertrauen, muss sich aber einer immer stärkeren Verzahnung mit Online Banking und Mobile Banking und einer noch stärkeren Konzentration auf eine stringente Kundenorientierung stellen.

Twitter aktivieren
Google+ aktivieren
 
 
 
 
 

© BGK 2021

Kontakt      Datenschutz      Impressum

 

© BGK 2021

Kontakt      

Datenschutz      

Impressum